Kontaktdaten

Mag. Sabine Buchner
Coworkingspace Rochuspark
Erdbergstraße 10
1030 Wien
Tel.: 0660 / 73 72 071
email: buchnerconsulting@gmail.com

Über mich

Geb. 1970 in Wien
Verheiratet, Mutter zweier Töchter (22 und 20)
Durch die sozialen Medien hat sich der Umgang der Kinder/Jugendlichen untereinander stark verändert und das Thema Cybermobbing in die Klassen Einzug erhalten. Der wertschätzende Umgang miteinander, die Kraft die in einer guten Klassengemeinschaft stecken kann und die Aufklärung darüber, wie man vor allem auch im Internet miteinander umgeht sind mir ein riesengroßes Anliegen.
Meine Cybermobbingworkshops werden von vielen Schulen schon über Jahre hinweg gebucht und sind ein Kernstück der von den Schulen gelebten Gewaltprävention.
In den Lehrendenfortbildung, Elternabenden und bei der Arbeit in den Klassen begeistert es mich immer wieder wieviel man in kurzer Zeit bewegen, wie viele Denkanstöße ich weitergeben und damit hoffentlich ein stückweit zum freudvollen Umgang miteinander beitragen kann.
Je länger ich auf diesem Gebiet tätig bin, desto stärker wurde die Nachfrage nach Unterstützung auch in Akutfällen. Mit der Anwendung des no blame Approaches  kann ich auch hier Hilfestellung anbieten und ganz gezielt vor Ort Mobbingfälle lösen.
Auf Empfehlung des Stadtschulrates bin ich in den Fortbildungskatalog der Pädagogischen Hochschule Wiens aufgenommen worden. Meine Vorträge für Pädagogen sind als Schilfs und Schülfs auf der PH Wien sowie auf der KPH buchbar.
Als Trainerin bin ich auch für saferinternet.at tätig. Schwerpunkte dieser Vorträge sind Gefahren im Internet, richtiger Umgang mit den sozialen Medien (Whats app & Co) sowie das Erkennen und Stoppen von Cybermobbing.

Ausbildung:

WOWW Ausbildung (Work on what works) bei Fairaend (2021)
No Blame approach Ausbildung bei Fairaend (2021)
Zertifizierte Konflikt und Mobbingberaterin der ARGE Bildungsmanagement (2021)
Ausbildung zur Online Trainerin (2020)
Zertifizierte Saferinternet Trainerin (2016)
Zertifizierte Trainerin am Institut Prohaska (2013)
Ausbildung zum systemischen Coach am BFI (2004)
Ausbildung in Präsentationstechniken (Henkel Akademie)
Studium der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Personalwirtschaft) und Wirtschaftspädagogik an der WU Wien

Beruflicher Werdegang:

Seit September 2018: Lektorin auf der Universität für angewandte Kunst zum Thema Cybermobbing
Seit Juni 2016: Zertifizierte Saferinternet Trainerin
Seit Oktober 2015: Zusammenarbeit mit Saferinternet
Seit Oktober 2014: selbständige Trainerin im Bereich Mobbing/Cybermobbing für Lehrende (Schilfs, Schülfs) Eltern und SchülerInnen
2004 – 2014: Category manager Gesamtkosmetik bei Henkel Beauty Care, 1030 Wien
 Ausbildung der Marketingtrainees
 Vortragstätigkeiten als Category Manager Experte (Spacemantag)
 Präsentationen/Schulungen (dm, REWE, Spar,..) im Bereich category management
1997 – 2004: Brand Group Manager Bodycare bei Henkel Beauty Care
1995: Brand Manager Assistent bei Kuner (Unilever)
1993: Praxisjahr als Wirtschaftspädagogin an der HAK Karlsplatz